top of page

 

Liebe Tunten*,

der nächste Tuntenball wird stattfinden am:

06.April 2024

Unser nächstjähriges Motto kommt noch:

Tickets:

Der Tuntenball 2023 ist AUSVERKAUFT!

Es gibt KEINE Abendkasse!

Es gibt keine Tickets mehr und wir bitten euch von schriftlichen Ticketanfragen abzusehen.

Zudem bitten wir euch keine Tickets zu völlig überteuerten Preisen im Internet zb. bei Ebay zu kaufen. Unsere Tickets sind fälschungssicher und alles was im Internet zum Kauf angeboten wird, wird von uns gesperrt. Der Originalpreis für ein Ticket war 35 Euro.

Workshop:

Wie versprochen gibt es in diesem Jahr einen Pre-Party Workshop zum Thema Consent und Awareness.

Der Workshop findet am Freitag (!), den 31.03.2023 um 19.45-22.00 im Hans Bunte Areal statt und ist für Menschen mit gültigem Tuntenballticket und kostenlos.

Voranmeldung bitte per Email!

Alle weiteren Infos zum Workshop und die Emailadresse zur Anmeldung findet ihr auf dieser Website unter der Rubrik "WORKSHOP"

Einlass:

Einlass und Programmbeginn ist um 21 Uhr.

Wir empfehlen euch früh (vor 21 Uhr) da zu sein!!!

Nach 22 Uhr müsst ihr, wie in jedem Jahr, mit langen Wartezeiten rechnen.

Verhaltet euch beim Einlass bitte respektvoll und fair und drängelt nicht. Wir behalten uns vor Leute die drängeln wieder nachhause zu schicken.

Unter 18 Jahren gibt es KEINEN EINLASS (auch nicht mit VVK-Ticket)!

Wir werden am Einlass und auf der Party euren Dress/"Fummel" kontrollieren. Was wir unter "geilem Fummel" verstehen:

 

Geiler Fummel!!!

Ohne angemessene Garderobe gibt es keinen Einlass!!!

Was heißt geiler Fummel? Der Tuntenball ist ein Ball, dh. wir erwarten von euch diesbezüglich angemessene Garderobe (ein bisschen Glitzer im Gesicht und Straßenkleidung reichen hier leider nicht!). Euer Dress wird an der Türe gecheckt und wir behalten uns vor euch zur Umkleide wieder wegzuschicken.

Das gilt für ALLE und zu jeder Zeit (auch für die Afterhour), auch für diejenigen mit VVK-Ticket oder Gästelistenplatz.

Lasst euch was einfallen!!! Genderfuck, Overdress, Queer*dress, Edelfummel, Tuntenfummel, Fetischfummel, Rüstung oder Mieder…, schwingt euch in eure schärfsten Teile… oder einfach im Adam*Eva*Gewand … und keine Sorge, gefühlte Außentemperaturen können uns gar nichts… es wird wie immer heiß…

 

Der Tuntenball ist QUEER!!!

Der Tuntenball ist eine explizit queere Veranstaltung, dh. ein geschützter Raum für Menschen aller körperlicher und sexueller Orientierungen. Homo- und Transfeindlichkeit und Sexismus werden nicht geduldet und es gibt unmittelbare Konsequenzen!!!

 

Der Tuntenball ist SEXY!!!

Auf dem Tuntenball leben sich Menschen aller sexueller Orientierungen offen und frei und an allen möglichen und unmöglichen Orten aus. Falls du damit ein Problem hast, dann ist der Tuntenball für dich nicht die richtige Wahl.

 

Awareness!!!

Alle Handlungen müssen einvernehmlich geschehen dh. wenn ihr auf irgendwas Lust habt und die Reaktion eures Gegenübers nicht eindeutig ist dann fragt einfach nach und holt euch ein klares JA. (Das gilt auch für Bukkake, ns/kv, BDSM etc. ; also erst fragen dann anfassen!!!)

Triggerwarnung:

Auf dem Tuntenball gibt es zahlreiche Shows, Performances und andere künstlerische Darbietungen die verstörend, provokativ und freizügig sein könnten. Shows und Walkingacts gibt es auf allen Dancefloors und wir werden vor den Shows KEINE Triggerwarnungen aussprechen.

Falls du damit ein Problem hast, ist der Tuntenball nicht die richtige Veranstaltung für dich.

Film- und Fotoaufnahmen sind während der gesamten Veranstaltung und auf dem gesamten Areal untersagt!

Wir haben eine eigene Filmcrew die die Shows dokumentiert.

 

Verhaltet euch auf der gesamten Veranstaltung bitte fair und respektvoll und gebt aufeinander Acht.

Wir freuen uns sehr, dass wir 2023 unseren heißgeliebten Tuntenball wieder zusammen feiern können.

Alle weiteren Infos zum Partykonzept, Awareness, etc. gibt hier auf dieser Website....

Bis zum Samstag, den 01.April 2023,

eure Tuntenball-Orga

 

 

 

 


(Da unser bisheriger Webhoster Blogsport den Betrieb zum Jahresende 2019 eingestellt hat, werdet ihr bis auf Weiteres alle Infos zum Tuntenball auf diesem Blog hier finden.)

bottom of page